Work-Health-Guide
Gesundheit

Work-Health-Guide – Tipps für gesundes Arbeiten

Mit der zunehmenden Digitalisierung verlagert sich das Arbeiten vieler Menschen an den Schreibtisch. Stundenlang wird die Sitzposition kaum verändert und gesundheitsfördernde Aspekte vollkommen außer Acht gelassen. Mit unserem Work-Health-Guide für gesundes Arbeiten bleiben Sie fit, erhalten Bewegung und beugen potenziellen Erkrankungen vor.

Von Jonas Sommer

30 November 2022, 16:57 Uhr

Übungen für einen gesunden Office-Alltag

Wer viel im Sitzen arbeiten, der muss im Laufe der Zeit mit Verspannungen im Nacken, in den Schultern und im Rücken rechnen. Mit kleineren Übungen, die auch im Sitzen durchgeführt werden können, lockern Sie die Muskulatur und bleiben in Bewegung. Dazu die Arme vor der Brust verschränken und den Oberkörper nach links und rechts bewegen. Oder alternativ die Arme nach vorn ausstrecken und weiterhin gestreckt nach hinten führen. 

Übungen: https://www.instagram.com/p/Cei_KwyDSbg/

Ergonomische Steh- und Sitzhilfe

Zu wenig Bewegung im Office-Alltag kann dazu führen, dass Muskeln dauerhaft geschädigt werden und Wirbelsäule beziehungsweise Gelenke gesundheitliche Einschränkungen erfahren. Die Lösung ist eine ergonomische Steh- und Sitzhilfe, die nicht nur am Schreibtisch, sondern auch im Haushalt zur Anwendung gebracht werden kann.

Tipp: Steh- und Sitzhilfe von Boho Office

Gesunde Ernährung bei der Arbeit

Bei zahlreichen Menschen liegt der Fokus zu wenig auf einer gesunden Ernährungsweise, dabei kann diese nicht nur das eigene Wohlbefinden nachhaltig steigern, sie reduziert auch die Müdigkeit am Arbeitsplatz, steigert die Belastbarkeit sowie die Stressresistenz.

Tipp: Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Pausen einhalten & Konzentration fördern

Es gibt nicht wenige Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit deutlich zu falsch einschätzen. Durchschnittlich kann sich ein Menschen lediglich 90 Minuten auf eine Sache konzentrieren, weshalb sich schon nach 60 Minuten eine kleine Pause von fünf Minuten anbietet. Dort abschalten und dem Gehirn neue Reize vermitteln, steigert nachhaltig die Leistungsfähigkeit. 

Tipp: Easydesk mit integriertem Timer

Regelmäßiges Stehen unterstützt gesundes Arbeiten

Das Stehen am Arbeitsplatz ist mit zahlreichen positiven Effekten verbunden. Durch die Bewegung wird möglichen Erkrankungen vorgebeugt, der Kreislauf kommt in Schwung und die Konzentration steigt wieder. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch lässt sich dieses Vorhaben ideal in die Tat umsetzen.

Tipp: Höhenverstellbare Schreibtische

Auf das Raumklima im Büro & Arbeitszimmer

Das Raumklima hat einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Die Idealtemperatur liegt bei ungefähr 21 Grad Celsius, wobei 18 Grad Celsius nicht unterschritten oder 24 Grad Celsius nicht überschritten werden sollten. Regelmäßiges Lüften, luftreinigende Pflanzen und Luftbefeuchter können dieses Problem effektiv beseitigen.

Fit im Office

Für die tägliche Fitness im Office können kleinere Übungen sorgen, die im Stehen absolviert werden. Das Auf- und Abwippen auf den Zehenspitzen und leichte Dehnübungen unterstützen das Fitbleiben im Büro. 

Übungen: https://www.instagram.com/p/ChFNZwtjbFq/

Falsches Farbkonzept stört die Konzentration

Neben der akustischen Ablenkungen durch Musik und Kollegen, kann auch das falsche Farbkonzept die Konzentration nachhaltig negativ beeinflussen. Schön gestaltete Bürowände schaffen eine positive Atmosphäre und fördern die Produktivität. Neutrale Farben sind in dieser Hinsicht empfehlenswert, während auf auffällige Tapeten lieber verzichtet werden sollte.

Jetzt 10 € Gutschein sichern: Abonnieren Sie den boho office Newsletter und Sie erhalten einen 10 € Gutschein-Code.

Jetzt kostenlos abonnieren

Für besseres Arbeiten im Büro

Dieser Schreibtisch passt zu Ihnen

  • elektrisch, stufenlos höhenverstellbar
  • 60 Tage kostenlos testen
  • für jeden Büroraum geeignet
  • einfach selber konfigurieren
zu den Schreibtischen GRATIS VERSAND UND RETOURE